• Das Ziel unserer Energiegenossenschaft:>
    Das Ziel unserer Energiegenossenschaft:
    eine klima- und umweltfreundliche Energieversorgung und Mobilität in der Region Harz
  • Für die regionale Energiewende>
    Für die regionale Energiewende
    wollen wir Sonnen- und Windenergie nutzen
  • Bürgerstrom aus Bürgerhand:>
    Bürgerstrom aus Bürgerhand:
    Gemeinsam gestalten wir unsere zukünftige Energieversorgung mit und profitieren vom Ertrag!
  • Bürger-Solarpark Dörnten Ost:>
    Bürger-Solarpark Dörnten Ost:
    seit Februar 2024 in Betrieb zur Versorgung von ca. 3000 Haushalten
  • Wir machen was für's Klima!>
    Wir machen was für's Klima!
    Mach mit!

Genossenschaftlich

Wir sind eine Bürger-Energiegenossenschaft mit mehr als 500 Mitgliedern, darunter auch Kommunen und Unternehmen. Gemeinsam betreiben wir die Energieversorgung und nachhaltige Mobilität in unserer Region. Dazu gehört der gesamte Harz und das Harzvorland, Südniedersachsen von Braunschweig bis Göttingen.

Jede Person (auch juristische) kann Anteile erwerben, Projekte mitgestalten und vom Ertrag profitieren.

Mehr erfahren

Ökologisch

Die Energie- und Mobilitätsversorgung soll klima- und ressourcenneutral werden.

Die hierzu von uns realisierten Einrichtungen und Infrastrukturen gefährden nicht die Versorgung mit Nahrungsmitteln, Natur- oder Artenschutz, sondern tragen dazu bei.

Mehr erfahren

Ökonomisch

Die von uns betriebene Energieversorgung ist ökonomisch tragfähig.

Das finanzielle Engagement aller Beteiligten zahlt sich in Form einer Rendite aus.

Mehr erfahren

Wie kannst du dich beteiligen?

 

Wir sind Mitglied der Bürgerwerke

 

Wer sind die Bürgerwerke?

Die Bürgerwerke sind ein Zusammenschluss von mehr als 50.000 Menschen und über 120 lokalen Energiegenossenschaften aus ganz Deutschland mit dem Ziel, die Energiewende voranzubringen.

Die Bürgerwerke vertreiben den von Bürgerenergiegenossenschaften erzeugten Ökostrom. Sie versorgen als unabhängiger Ökostrom-Anbieter Menschen in ganz Deutschland mit 100 % erneuerbarem Bürgerstrom aus Sonne, Wind und Wasser und mit nachhaltigem BürgerÖkogas. Damit bauen sie eine erneuerbare, regionale und selbstbestimmte Energiezukunft in Bürgerhand auf.

 

 

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

In Zusammenarbeit mit der DIHK, dem Bundesumweltministerium und anderen Partnern zeichnet der Deutsche Nachhaltigkeitspreis für das Jahr 2024 erstmals Unternehmen aus 100 Branchen aus und kürt die Bürgerwerke eG zum Siegerunternehmen in der Kategorie „Energieerzeugung und -handel”.

Weitere Informationen zu Gütesiegeln und Auszeichnungen der Bürgerwerke.

Logo Im Verbund der Buergerwerke 400 

 

 

Unterstütze die BürgerEnergie Harz

 

Zu Bürgerstrom wechseln

über unsere Website den Wechsel beauftragen
und die BEH unterstützen

 

 Wechsle zu Bürgerstrom
bei den Bürgerwerken!

 

Treibhausgasprämie beantragen

über die Bürgerwerke THG-Prämie für Elektroautos beantragen und die BEH unterstützen

Seit 2022 können Besitzer eines rein elektrisch betriebenen Fahrzeuges ihre eingesparte CO2-Quote an CO2-intensive Konzerne verkaufen. Dies geschieht über Vermittler und ein solcher sind die Bürgerwerke, bei denen die BEH Mitglied ist.

Bei der Beantragung deiner Prämie kannst du entscheiden, wieviel davon unserer Genossenschaft zugute kommen soll für Projekte der regionalen Energiewende.

Unter https://buergerwerke.de/thg gelangst du zu näheren Informationen und dem Beantragungsformular. Der Vorgang ist schnell und einfach.

 

Aktion für Neumitglieder

 

Aktion verlängert: es stehen 43 weiter SUP-Gutscheine zur Verfügung!

 

Vom 1.1. - 31.12.2024 erhält jedes

neue Mitglied der BürgerEnergie Harz eG

von SUP-Goslar einen Gutschein im Wert von 50,- €

für die SUP-Boardmiete (4 Stunden).

Solange der Vorrat reicht.

 

Für aktiven Paddelspaß in wunderschöner Natur!

Der Gutschein ist 3 Jahre gültig und übertragbar.

Erfahre mehr

 

 

shutterstock 743709526

 

Neues zu unseren Projekten

 

Aktion BEH 4000+

 

Aktionslogo BEH 4000+ / Aktionslogo BEH 4000 plus

Energiewende jetzt! Solarstrom aus unserer Region in Bürgerhand!

Wir (BEH) bieten die Gelegenheit, sich an der bisher größten Photovoltaik-Freiflächenanlage unserer Region in Dörnten über eine Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft zu beteiligen. Der Solarpark Dörnten Ost kann 2000 - 3000 Haushalte mit Erneuerbarer Energie versorgen und ist seit Februar 2024 in Betrieb.

Gemeinsam mit unseren Partnern Ilmtal eG betreiben wir die Anlage . Weitere Informationen zum Solarpark Dörnten Ost hier. Unsere inzwischen mehr als 500 Mitglieder sind Miteigentümer.

An Eigenkapital muss unsere Genossenschaft für das Projekt mindestens einen Betrag von 2 Millionen € aufbringen.

Das entspricht 4000 (zusätzlichen) Genossenschaftsanteilen à 500 €. Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, fehlen uns noch 500 Anteile. In einem Endspurt bis zum Jahresende werben wir weiter um die Beteiligung weiterer Mitbürger.

Wer neu auf unsere Aktion aufmerksam geworden ist und sich beteiligen möchte, kann über das Beitrittsformular (PDF) direkt Anteile an der Genossenschaft zeichnen. Auch Mitglieder, die ihre Anteile aufstocken möchten, können dieses Formular dazu verwenden.

Werde Miteigentümer unserer Anlagen - eine sinnvolle Investition in die Zukunft mit Rendite!

Weitere Informationen zur Aktion BEH 4000+

 

Dacharbeiten am H+ Hotel abgeschlossen

 

IMG 5700 13062023 300 

Die überzähligen Module aus dem Projekt in Osterode mit rd. 18 kWp wurden mit aufs Hoteldach gebracht. Die Auslegung wurde dadurch auf 118 kWp geringfügig erweitert und optimiert. Die Module sind sowohl Süd, als auch Ost-West ausgerichtet.

Die Inbetriebnahme ist für Anfang 2024 geplant.

 

 

Solarpark Dörnten-Ost

Aussaat von regiotypischem
Saatgut

In der Woche nach der Einweihungsfeier Ende April spielte das Wetter mit: zwischen den Modulen wurde regiotypisches Saatgut ausgesät:

eine für das Weserbergland und den Harz typische Mischung aus Gräsern und Wildkräutern.

Wir beobachten, was angeht und sich dort entwickelt. Die Heckenpflanzung erfolgt im Herbst.

 

2024 04 29 Einsaat Einarbeitung 01 300

2024 04 29 Einsaat Einarbeitung 03 300

2024 04 29 Einsaat Einarbeitung 04 300

2024 04 29 Einsaat Einarbeitung 05 300

 

Solarpark Dörnten-Ost

Feierliche Einweihung
am 20. April 2024

Viele Mitglieder und Gäste feierten am 20. April die Einweihung des Bürger-Solarparks in Dörnten.

Allein aus Weimar waren 40 Mitglieder unseres thüringischen Kooperationspartners, der Bürgerenergiegenossenschaft Ilmtal eG, mit dem Bus angereist. Sie hatten sogar ihr ältestes Mitglied mitgebracht.

Hier das Statement eines Genossenschaftsmitglieds:

 

Auch der niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz Christian Meyer hat zu unserer großen Freude die Einladung angenommen und ist aus Hannover nach Dörnten gekommen.

 

Weitere Informationen, Fotos und Videos zur Einweihungsfeier bzw. aus der Planungs- und Bauphase auf der Projektseite.

 

 

Unsere Anlagen:

aktuelle Ertragsdaten

 

beh anlagen kumuliert 052024 300

Erzeugter Solarstrom und Einsparung CO2 aller BEH-Anlagen seit Inbetriebnahme.

Die PV-Erträge unserer Anlagen von März - Mai 2024.

PV-Jahreserträge (2019 - 2023) seit Inbetriebnahme.

 

Tagesaktueller Energiemonitor des Solarparks Dörnten Ost

 

GAB Wollershausen

Starthilfe für Göttinger Genossen

Die BEH übergibt das Projekt Dachanlage GAB Wollershausen an die neu gegründete Bürgerenergie Götttingen (BEG).

Die Göttinger Energiegenossenschaft wird das Projekt GAB Wollershausen von der BEH übernehmen und weiterführen. Dies wird die erste Anlage der neu gegründeten Bürgerengergiegenossenschaft aus Göttingen sein. Wir können dadurch den Göttinger Genossen zu einem guten Start verhelfen und die Energiewende in Bürgerhand weiter tragen. Mit den Göttingern sind wir bereits gut vernetzt, Konstantin Radloff, Vorstandsmitglied der BEG, ist auch in der BEH aktiv. Wir standen den Göttingern auch mit Rat und Tat während des Gründungsprozesses zur Seite.

Außerdem ist die BEH auch mit Genossenschaftsanteilen an der BEG beteiligt und umgekehrt. Durch die räumliche Nähe von Göttingen zu Wollershausen bot sich das Projekt als Starthilfe an. Wir freuen uns, dass wir das Projekt in gute Hände gegeben haben.

Nicht nur zu Weihnachten: Genossenschaftsanteile zum Verschenken

  • Kategorie: Aktuelles
  • Veröffentlicht: Sonntag, 08. Dezember 2019 09:56
  • Geschrieben von Renate Grüne
  • Zugriffe: 3319

 

Schenken mit Sinn statt Konsum um jeden Preis!

Für Menschen, die Ihren Lieben ein 'Geschenk für die Zukunft' machen wollen, ist ein Geschenk-Anteil im Wert von 500 € an genossenschaftlichen Photovoltaikanlagen eine interessante Idee und doppelt gewinnbringend.

  1. Den/Die Beschenkte(n) erwartet eine höhere Rendite als die derzeit niedrigen Sparzinsen, die sogar negativ sein können.
  2. Durch den Anteil wird die regionale Energiewende unterstützt, die für eine aussichtsreiche Zukunft in unserer Heimat notwendig ist.

Die BürgerEnergie Harz eG betreibt mehrere Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energie und hat weitere in Planung, darunter Photovoltaik-Dachanlagen und eine Freiflächenanlage auf landwirtschaftlich schlecht nutzbarer Fläche. Die neuen Genossenschaftsanteile werden zur Finanzierung dieser Anlagen eingesetzt.

Lasst unser Geld gemeinsam arbeiten für mehr Klimaschutz und eine lebenswerte Zukunft in unserer Region!

Wie verschenke ich Anteile an der Genossenschaft ?

  • Die Datei Geschenk-Anteil (PDF) herunterladen und ausdrucken.
  • Vordruck abschneiden - Schenkende und Beschenkte eintragen.
  • Geschenk-Anteil auf den Gabentisch legen.
  • Wenn sich der/die Beschenkte darüber freut, kann er/sie die Beitrittserklärung (PDF) und Datennutzungserklärung (PDF) ausfüllen und unterschreiben. Der/Die Beschenkte erhält ein Begrüßungsschreiben. Danach überweist der/die Schenkende 500 € pro Anteil an die Genossenschaft.
  • Der/Die Beschenkte erhält nach Eingang des Betrags das Zertifikat und wird damit Mitglied der Genossenschaft.

 Geschenk Anteil 500

Neues aus der Genossenschaft

Wolfenbütteler
Umweltmarkt

 

Umweltmarkt 32 WUM Plakat 300

 

Am 15. Juni von 10 bis 14 Uhr verwandelt sich der Schlossplatz erneut in einen Treffpunkt für alle Umweltinteressierten aus der Region. Es erwarten die Besucher vielfältige Informationsstände von Umwelt- und Verkehrsverbänden, Asse- und Strahlenschutz-Initiativen, Stadt- und Landkreisverwaltung, Energieversorgern, Anbietern regionaler Produkte und Dienstleistungen, sowie Mitmachaktionen rund um das Thema Umwelt- und Klimaschutz. Auch einen Flohmarkt mit allerlei Schätzen und Second-Hand-Produkten wird es in diesem Jahr wieder geben.

Wir werben zusammen mit der Elm-Asse-Wind für eine klima- und umweltfreundliche Energieversorgung in Bürgerhand - ohne fossile Energieträger und Atomstrom.

 

  • Sa, 15.06.2024
  • 10:00 - 14:00 Uhr

 

 

GV 2024

Am 6. Juni um 19 Uhr
im GoTEC in Goslar

 

Die Generalversammlung 2024 der BürgerEnergie Harz eG findet am 6. Juni um 19 Uhr in den Tagungsräumen des GoTEC in Goslar statt, Am Stollen 19C.

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, die Einladungen wurden bereits schriftlich versandt. Die Mitglieder werden gebeten, sich bis 31. Mai anzumelden, um eine Vorausschau der Größe der Versammlung zu ermöglichen.

Vorstand und Aufsichtsrat freuen sich auf einen regen Austauch.

 

  • Do, 06.06.2024
  • 19:00 Uhr

 

KVHS-Vortrag über BEH und nachhaltige Stromerzeugung mit PV-Modulen

 

2024 05 22 Suniversum 300

 

Nach der Eröffnung durch die Klimaschutzmanagerin des LK Goslar Elisa Nestmann informierte Klaus-Dieter Voß am Mittwoch, den 22. Mai 2024, im Kreishaus Goslar über die BürgerEnergie Harz, ihre Projekte und mögliche zukünftige Projekte. 13 interessierte Bürger, überwiegend aus der Suniversum Lokalgruppe Goslar, verfolgten den Vortrag. Fragen wurden direkt beantwortet. Nachdem auch das Thema Wiederverwertung von PV-Modulen erläutert worden war entstanden noch Gesprächsgruppen mit regem Austausch.

 

Infoabend in
den Goslarschen Höfen

Solarstrom für die lokale
Energiewende in Goslar

 

2024 04 10 01 Infoveranstaltung goslarsche hoefe 300

 

Auch die Goslarschen Höfe wünschen sich eine nachhaltige Energieversorgung mit Solarstrom vom eigenen Dach. Durch eine genossenschaftliche Photovoltaikanlage kann dies umgesetzt werden, wenn sich Bürger über eine Mitgliedschaft in der Genossenschaft daran beteiligen.

Am 10.04.2024 um 18:30 Uhr informiert die BürgerEnergie Harz (BEH) im Forum der Goslarschen Höfe zu diesem und weiteren Themen:

- Wie können wir Bürger in Goslar und Umgebung die Energiewende voranbringen?

- Genossenschaftliche Solar- und Windkraftanlagen: gemeinsam handeln und nachhaltig in unsere Region und in den Klimaschutz investieren!

- Solarstrom für die Goslarschen Höfe

- Mieterstrom: Voraussetzungen für die Versorgung von Mietern mit Solarstrom aus der hauseigenen Photovoltaikanlage

 

 

 

Viele neue Mitglieder

BEH: gemeinsam stark für mehr Klimaschutz

 

Anfang Juni 2024 zählten wir 517 Mitglieder.

 mitgliederstand anteile 01062024 300

 

Wir freuen uns, dass sich der Idee 'Regionale Energiewende in Bürgerhand' immer mehr Menschen anschließen und begrüßen alle neuen Mitglieder ganz herzlich.

 

Markt der Nachhaltigkeit

 

Bild MdN 2024 300

 

Bei strahlendem Sonnenschein hat auch in diesem Jahr der Markt der Nachhaltigkeit Spaß gemacht. Am gemeinsamen Stand mit der Energie Ressourcen Agentur Goslar warben wir für die Bürgerenergie und führten viele interessante Gespräche.

 

2024 06 08 Markt der Nachhaltigkeit 300

 

Infoabend Photovoltaik
in St. Andreasberg

 

 

2024 05 24 02 Infoabend Photovoltaik Begruessung 300

 

Der Klimaschutzmanager der Stadt Braunlage Frederik Berger hat am 24. Mai zu einem Infoabend ins Kurhaus St. Andreasberg, Am Kurpark 9, eingeladen.

Neben einigen Aktiven der BürgerEnergie Harz waren 21 Gäste aus dem Umland angereist. 

Erster Redner war Herr Hannes vom ABZ des Dachdeckerhandwerks Niedersachsen/Bremen.  Er zeigte etliche Beispiele für unsachgemäße Arbeiten an PV-Dachanlagen und klärte dazu auf.  "Ihr Dachdecker hätte das gewusst!"

Unser 2. Vorsitzender Klaus-Dieter Voß zeigte auf wie man als Miteigentümer bei der BürgerEnergie Harz e.G. für mehr Ökostrom und eine zukunftsorientierte Energieversorgung sorgen kann.  Gerade wenn, wie im Oberharz, der Denkmalschutz oft "mitredet".

Zum Abschluss gab es zwei Vorträge vom Solarbotschafter Norbert Eidam.  In seinem ersten Vortrag berichtete er von den Solarbotschaftern und Solarpartys, bei denen Unentschlossene Informationen und Rat aus erster Hand bekommen.  Im Anschluss referierte er zum Thema "Balkonkraftwerke".  Hier wurde sehr anschaulich gezeigt, worauf beim Kauf zu achten ist.  Des weiteren gab er Hinweise zu technischen und finanziellen Fragen, die im Zusammenhang mit so einer Anschaffung stehen.

 

2024 05 24 05 Infoabend Photovoltaik Herr Voss 300

2024 05 24 04 Infoabend Photovoltaik Gastgeber Referenten 300

v.l.n.r. Herr Hannes, Herr Eidam, Herr Voss, Herr Berger

 

Mitwirkende gesucht

Dein Engagement ist gefragt für die regionale Energiewende

 

Für neue Projekte und eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit suchen wir weitere ehrenamtliche Unterstützer.

Engagiere dich mit deinen Ideen, Kompetenzen und persönlichen Fähigkeiten in unserer Genossenschaft.

Unsere Projekte sind ein Baustein der regionalen Energiewende im Harz.

Erfahre mehr:

 

MachMit!-Plakat

Gemeinsam für die
Energiewende im Harz

 

BEH MachMit Plakat 2022 500px

 

Unser MachMit!-Plakat im A3-Format zeigt aktive Mitglieder, beteiligte Kommunen, Unternehmen und Unterstützer der BürgerEnergie Harz eG.

Wer es aushängen möchte, kann es anfordern unter info[at]buergerenergie-harz.de.

Download Bildschirmversion (1200 x 853, 1,46 MB)

 

 

Spaziergänge um den Solarpark Dörnten Ost

Informationen vor Ort

Da weiteres Interesse von Bürgern besteht, werden wir die geführten Sonntagsspaziergänge um den Solarpark Dörnten Ost im Sommer und Herbst 2024 ab Juli an jedem ersten Sonntag im Monat anbieten. Treffpunkt jeweils um 14 Uhr im Norden der Anlage bei der Bahnunterführung, Ecke Hinter der Bahn / Grubenweg. Ca 1 Stunde, 2 km.

Termine: 7.7., 4.8., 1.9., 6.10.

 

 

solarpark doernten ost 20022024 300

 

 

  • So, 07.07.2024
    14:00 Uhr
  • So, 04.08.2024
    14:00 Uhr
  • So, 01.09.2024
    14:00 Uhr
  • So, 06.10.2024
    14:00 Uhr

 

  01 PHOTO 2024 03 03 20 23 33 3 300


Infoabend im MachMit!-Haus Goslar

 

2024 04 25 2 Infoveranstaltung Solar und Altstadt 300

 

Das Informationsangebot der BürgerEnergie Harz eG, welches sich besonders an die Bewohner der Altstadt richtete, wurde gut angenommen. 26 Interessierte folgten der Einladung am 25.April in das MachMit!-Haus in Goslar. 

Dem Vortrag von Klaus-Dieter Voß wurde sehr aufmerksam gefolgt, wobei Zwischenfragen zu einzelnen Themenpunkten spontan beantwortet wurden.  Am Ende der Veranstaltungen trauten sich noch mehr Bürger ihre Fragen und Anregungen zu äußern.  Auch wurde die bisher geleistete ehrenamtliche Arbeit von den Anwesenden gewürdigt.  Im Anschluss wurden, in kleinen Gesprächsgruppen, weitere Einzelheiten und Verabredungen ausgetauscht. 

Der Name des Hauses war auch das Motto dieser Veranstaltung – Mach Mit!  In diesem Sinne nahmen etliche Besucher einen Mitgliedsantrag der BEH mit.

 

Planung von Solarpartys
im Landkreis Goslar

 

Termine für eine Erstberatung zur eigenen Photovoltaik-Anlage sind beim Solar-Fachbetrieb zur Zeit schwer zu bekommen.

Erste Informationen können sich Interessierte auf einer Solarparty holen. Solarpartys werden von Besitzern einer Photovoltaikanlage im interessierten Freundes- und Bekanntenkreis veranstaltet. Sie stellen ihre Anlage vor, berichten von ihren Erfahrungen und beantworten Fragen der 'Neulinge'. Begleitet werden die Solarpartys von geschulten Solarbotschaftern, die bei der Planung und Ausrichtung der Solarparty behilflich sind und dem Gastgeber mit Rat und Tat zur Seite stehen. Weitere Informationen findet man unter https://packsdrauf.de.

Dort findet man z.B.

Malte 38640 Goslar
Mathias 38642 Goslar
Thomas 38644 Goslar
Kilian 38667 Bad Harzburg
Norbert 38685 Langelsheim
Peter 38302 Wolfenbüttel
Jens 38300 Wolfenbüttel

 

und kann eine Anfrage stellen.

Solarbotschafter können auch Auskunft geben, wenn jemand eine Solarparty besuchen möchte. Man findet Solarbotschafter in der Nähe unter https://packsdrauf.de/gaeste/  (PLZ eingeben - Botschafter suchen).

Im Landkreis Goslar werden noch Gastgeber und weitere Solarbotschafter gesucht.

 

Anteile verschenken

Geschenkgutschein zu
Weihnachten oder Geburtstag

Geschenk Anteil 500

Genossenschaftsanteile als Gutschein verschenken - wie geht das ?

 

Kooperationspartner

Liebenburg Goslar Langelsheim Schladen-Werla Landkreis Goslar EINHARZ GmbH
ERA Volksbank im Harz eG Ilmtal eG Bürgerwerke    

Newsletter abonnieren

Ich möchte den BEH-Newsletter, herausgegeben von der BürgerEnergie Harz eG, abonnieren und per E-Mail über den aktuellen Stand der Projekte informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft am Ende jedes Newsletters widerrufen werden oder per E-Mail an kontakt@buergerenergie-harz.de.