Anfahrt Goslar, BürgerEnergie Harz eG

Anfahrt
  • Das Ziel unserer Energiegenossenschaft:>
    Das Ziel unserer Energiegenossenschaft:
    eine klima- und umweltfreundliche Energieversorgung und Mobilität in der Region Harz

Bürger-Energiegenossenschaften

Bürger nehmen ihre Energieversorgung selbst in die Hand

In den letzten Jahren sind in Deutschland viele Hunderte Bürger-Energiegenossenschaften entstanden. Als kleine dezentrale Einheiten, die Strom aus regenerativen Quellen produzieren, überwiegend in Windkraft- und Photovoltaikanlagen. Fast die Hälfte aller Erneuerbare-Energien-Anlagen wird derzeit von Bürgern betrieben.

Bürgerenergiegenossenschaften bieten Bürgern die Möglichkeit, zur Energiewende und zum Klimaschutz beizutragen, indem sie ihnen Anlage- bzw. Investitionsmöglichkeiten in lokale und regionale Erneuerbare-Energie-Projekte eröffnen und demokratische Mitbestimmungsrechte bieten.

Bürger-Energiegenossenschaften gibt es verteilt über ganz Deutschland, mit Schwerpunkt in Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und Hessen.

Wir wollen mit der BürgerEnergie Harz eG in unserer Region einen Beitrag leisten, das flächendeckende Netz bundesweiter dezentraler Energieversorgungsanlagen zu vervollständigen.

Beispiele erfolgreicher Bürger-Energiegenossenschaften

Viele Bürger-Energiegenossenschaften arbeiten erfolgreich.

Zahlreiche Bürger-Energiegenossenschaften haben sich zu regionalen Verbünden zusammengeschlossen, um Aufgaben gemeinsam zu bewältigen.

Hier eine Auswahl einiger Genossenschaften, die vom Zusammenschluss zu den Bürgerwerken als einem bundesweiten Verbund profitieren:

Das Bündnis der BürgerEnergie-Initiativen (BBEn e.V.) berät und unterstützt Energie-Genossenschaften. Gute Beispiele werden durch Veranstaltungen bekannt gemacht und verbreitet. Auch hier werden wir uns informieren und geeignete Ansprechpersonen für neue Projekte und Ideen finden.

Gute Beispiele - Wettbewerb 2017