• Das Ziel unserer Energiegenossenschaft:>
    Das Ziel unserer Energiegenossenschaft:
    eine klima- und umweltfreundliche Energieversorgung und Mobilität in der Region Harz

Mitwirkende gesucht

„Machen ist wie wollen, nur besser.“ oder „Zupacken kann man immer nur jetzt!“ – Aussagen wie diese haben wir schon oft gehört und als Kalendersprüche abgetan.

Dennoch ist ihr wahrer Kern der Schlüssel zur Bewältigung der Klimakrise.

Um unser aller Ziel - die Energiewende - hier in unserer Region jetzt umzusetzen, benötigen wir in diesem Jahr Ihre ehrenamtliche Unterstützung. Bringen Sie Ihre Idee, ihre jeweiligen Kompetenzen und persönlichen Fähigkeiten in unsere Genossenschaft ein. Wieviel Zeit und Energie Sie auch immer aufbringen wollen: Sie ist willkommen und bringt uns voran.

 

1. Die Arbeitsgemeinschaft Öffentlichkeitsarbeit sucht Fotografinnen und Fotografen.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Wir planen eine Werbeaktion, in der Mitglieder und Partner als Testimonials (Fürsprache für unsere Ziele, unsere Genossenschaft, die Bürgerenergie) auftreten, zudem werden Bildaufnahmen von Solaranlagen benötigt und Veranstaltungen der BürgerEnergie Harz sollen ebenfalls fotografisch dokumentiert werden (rund zehn Termine im Jahr).

 

2. Die Arbeitsgemeinschaft Öffentlichkeitsarbeit benötigt ebenfalls Unterstützung im Bereich Grafikdesign und Gestaltung.

Das beinhaltet die Erstellung von Flyern und die Weiterentwicklung der Homepage gemeinsam mit unserer Webseitenentwicklerin (ein Druckerzeugnis in diesem Jahr und bis zu fünf grafische Elemente für unseren Onlineauftritt).

 

3. Die Arbeitsgemeinschaft Projektakquise freut sich über die Mitwirkung von technisch Interessierten.

Sie können Erfahrung mit Solaranlagen einbringen oder Sie möchten etwas über Solaranlagen lernen ?  Ihre Unterstützung ist auf jeden Fall sehr willkommen. Folgende Aufgaben in Zusammenarbeit mit erfahrenen Mitgliedern warten auf Sie: Gespräche mit Partnern, die eine Dachfläche zur Verfügung stellen möchten, und Eignungsprüfungen von Dächern.

Bei Interesse oder Fragen freut sich Stefan Kruse über Ihre Kontaktaufnahme – 

per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Warum bin ich dabei? Weil mir dieser Planet am Herzen liegt. Energie ist notwendig - darum erzeugen wir sie regenerativ!
Ich engagiere mich, weil ich schon vor Jahren (zu Zeiten der Lokalen Agenda 21) eine Genossenschaft mitgründen wollte. Jetzt geht’s los!
Gemeinsam sind wir stark im Umwelt- und Klimaschutz!
Jeder kann in seinem Bereich etwas beitragen, den CO2-Ausstoß zu senken, als Energie-Genossenschaft können wir gestalten.